20 Jahre Firma Becker Spezielles Zertifikate Rauch für die Kanzlerin Richtfest Spinnerei Leipzig Engagement für Leipzig Kontakt AGB Impressum Info: 0341 901 53 83

Referenzen

Referenzen

Demontagearbeiten an Industrieschornsteinen

Abbrüche von Industrieschornsteinen / gemauert:

- Schornstein 90 m Höhe; Schamottewerk Bennewitz/ Wurzen
- Schornstein 84 m Höhe; “ “
- Schornstein 60 m Höhe; “ “
- Schornstein 40 m Höhe; “ “
- Schornstein 35 m Höhe; Oberschule Borsdorf/ Leipzig
- Schornsteinteilabbruch 152 m Höhe; Kraftwerk Kulkwitz
- Schornsteinteilabbruch 60 m Höhe; Krankenhaus St. Georg/ Leipzig
- Schornstein 36 m Höhe; Hydraulikwerk Rochlitz
- Schornstein 45 m Höhe; Verlagsgesellschaft Leipzig
- Schornstein 28 m Höhe; Telecom Döbeln
- Schornstein 35 m Höhe; Kupfer- und Silberhütte Hettstedt
- Schornstein 60 m Höhe; Verkehrsbau Grimma
- Schornstein 80 m Höhe; HKW Crimmitschau
- Schornstein 33 m Höhe; Warenhaus Leipzig
- Schornsteinteilabbruch 70 m Höhe; HKW Ruhla
- 2 Schornsteine HW Sachsenbräu Leipzig
- Schornstein 35 m Höhe; Friesenkrankenhaus Leipzig
- Schornstein 70 m Höhe; Feuerfest GmbH Bad Freienwalde
- Schornstein 61 m Höhe; “ “ “
- Schornstein 32 m Höhe; Colditz
- Schornsteinteilabbruch 38 m Höhe; Fliesenwerk Zahna
- Schornsteinteilabbruch 60 m Höhe; Kaserne Bad Frankenhausen
- Schornstein 70 m Höhe; Stahlwerk Gröditz
- Schornstein 71 m Höhe; Schamottewerk Bad Freienwalde
- Schornstein 61 m Höhe; “ “ “
- Schornstein 35 m Höhe; Reclamgebäude/ Leipzig
- Schornstein 50 m Höhe; “
- Schornstein 80 m Höhe; Schlachthof Dessau
- Teilabbruch des Schornsteines in der Wäscherei Stallbaumstraße/
Leipzig
- Teilabbruch des Schornsteines in der Spinnereistraße/ Leipzig
- Schornstein in Gerichshain bei Wurzen
- Schornstein in der Haferkornstraße/ Leipzig
- Teilabbruch des Schornsteines in der Melscherstraße/ Leipzig
- Schornstein 60 m Höhe; Technitz bei Nossen
- Schornstein 29 m Höhe; Grimma
- Schornstein 150 m Höhe; HKW Kulkwitz/Stadtwerke Leipzig
- Teilabbruch 60 m Höhe; HKW Iderhoffstraße/ Erfurt
- Schornstein 20 m Höhe; Industrierecycling GmbH/ Halle
- Schornstein 30 m Höhe; Gröditz
- Schornstein 38 m; Reichenbach
- Schornstein 35 m Höhe; Süßwarenfabrik Bergwitz
- Schornstein 45 m Höhe; KH Rodewisch
- Schornstein 50 m Höhe; Lübben
- Schornstein 80 m Höhe; Farbenfabrik Wolfen
- Abbruch 88 m Höhe und Sanierung; HKW Süd der SW Leipzig
- Abbruch und Sanierung der 110 m- und 120 m-Schornsteine in
der Solvey-Alkaly GmbH Bernburg
- Schornstein 80 m im Chemiepark Bitterfeld Wolfen
- Teillabbruch 44 m Schornstein in Osnabrück
- Abbruch 40 m Schornstein in München
- Abbruch 140 m Schornstein in Chemnitz
- Abbruch 60 m Schornstein im Klinikum St. Georg Leipzig

Abbrüche von Stahlbetonschornsteinen:

- Stahlbetonmontageschornstein 100 x 3,0 m Höhe mit Großkrananlage;
Fa. Schubert & Salzer (ehemals GISAG) Leipzig
- Stahlbetonmontageschornstein (Spannbeton) 35 m Höhe;
Fa. Balke - Dürr/ Leipzig Schomburgkstraße
- Kürzung eines 60 m - Stahlbetonschornsteines bis auf +40 m;
Fernwärme GmbH Zwickau – Land/ Kirchberg
- Stahlbetonschornstein 60 m Höhe;
HKW Crimmitschau
- Stahlbetonschornstein 34 m Höhe; Fa. Ring in Mittweida
- Stahlbetonschornstein in der Verlags- und Druckereigesellschaft Leipzig
- Demontage des 44 m-Stahlbetonschornsteines der TH Leipzig
- Abbruch 135 m Schornstein Heizwerk Gröditz
- Abbruch Stahlbetonkühlturm Leuna
- Teilabbruch und Sanierung 225 m Stahlbetonschornstein Erfurt/
Stadtwerke
- Teilabbruch 120 m Stahlbetonschornstein Weißant- Gölzau
- Abbruch 42 m Stahlbetonschornstein in Wiesbaden

Demontage von Stahlschornsteinen:

- 6 Stahlschornsteine (ausgemauert, kontaminiert)
mit 35 m bzw. 45 m Höhe; Kupferhütte Hettstedt
- 6 Stahlschornsteine; Eisengießerei Weißenfels
- 2 Stahlschornsteine 40 m Höhe; Bautzener Str./ Leipzig
- Demontage Stahlblechschornstein; HKW Iderhoffstraße/ Erfurt
- 2 Stahlschornsteine 20 m der Stadtwerke Leipzig/ Bremer Straße

Spezialabbrüche:

- Demontage und Abbruch von Asbest nach TRGS 519 an Gebäuden und
Anlagen im HKW Nord der Stadtwerke Leipzig
- Abbruch von Heizhaus, Schornstein und Nebenanlagen
der Hydraulik Rochlitz GmbH in Geringswalde
- Stahl – Wasserbehälter (12 m Durchmesser) am 80 m – Schornstein in
Dessau
- Demontage der Apparate und Rohrleitungen im Bau Q 162 (EDC –
Anlage) der Buna AG Schkopau
- Demontage der Kohlebandbrücke am Heizhaus des Klinikum St. Georg/
Leipzig
- Demontage und Abbruch der Gasreglerstation im HKW Nord der
Stadtwerke Leipzig
- Rückbau der Gehbahnen an der Aurelienbrücke/ Leipzig
(bei laufendem Zugbetrieb auf den Gleisanlagen)
- Rückbau der Gehbahnen auf der Brücke Wiederitzscher Straße/ Leipzig
(bei laufendem Zugbetrieb der Fernstrecke Leipzig/ Berlin)
- Demontage der Filterhäuser einer Turbinenhalle im HKW Nord der
Stadtwerke Leipzig
(Schadensbeseitigung unter Atemschutz nach einer Explosion;
hochgradig kontaminiert)
- Abbruch von Stahlbauanlagen beim BV Lützner Straße 218/ Leipzig
- Abbrucharbeiten ehemalige Wäscherei im Klinikum St. Georg/ Leipzig
- Abbruch/ Rückbau des Stahlbeton – Großkühlturmes in Leuna (Höhe
52 m; Umfang 130 m)