20 Jahre Firma Becker Spezielles Zertifikate Rauch für die Kanzlerin Richtfest Spinnerei Leipzig Engagement für Leipzig Kontakt AGB Impressum Info: 0341 901 53 83

Reparatur von Elektrobrennöfen

Die Heizwendeln von Elektrobrennöfen unterliegen im Betrieb einem natürlichem Verschleiß.
Einflussgrößen sind die Anwendungstemperatur sowie die Ofenatmoshäre. Aggresive Glasurbrände
mit stark schwefel- und flourhaltigen Tonen und Glasuren verkürzen die Lebensdauer.
In größeren zeitlichen Abständen kann der Ersatz von Steinen bzw. der Ausmauerung notwendig werden. Die Regelungstechnik /Sicherheitsabschaltung sollte ebenfalls regelmäßig überprüft werden.


Ansicht von ca. 2 Jahre alten Heizwendeln aus einem 20 KW Elektrobrennofen


Neue Heizwendeln vor dem Einbau. Zu Erkennen ist die fehlende Oxydschicht,
die erst mit dem Einbrennvorgang gebildet wird, der für eine längere Lebensdauer unumgänglich ist.



Zum Vergleich neue und verbrauchte Heizwendeln noch einmal nebeneinander.
Ein Anzeichen für die Notwendigkeit des Ersatzes der Heizwendeln sind Fehlermeldungen,
die auf die Nichteinhaltung des eingestellten Temperaturgradienten (C°/h) bei höheren Temperaturen hinweisen.